Willkommen

News
Uns gibt es jetzt wo anders
Wenn ihr über uns auch weiterhin auf dem Laufenden bleiben wollt, findet ihr Neuigkeiten unter dem Link:
www.tsv-hindenburg.de
 
» undine, 04.07.2017



Wichtige News
gepinnt Fusion Bertkower SC und TSV Hindenburg
Aus zwei mach eins
„Bertkower SC e. V.“ und „TSV Hindenburg e. V.“ fusionieren zu „TSV Hindenburg-Bertkow e. V.“

Was lange währt, wird endlich gut, da sind sich die Mitglieder des neuen Vereines mit dem Namen „TSV Hindenburg-Bertkow e. V.“ sicher. Monate haben sie auf diese Fusion hingearbeitet, die nun am Freitag, 12. Mai 2017 unter Aufsicht des Notars Klaus Mohnhaupt im Versammlungsraum der Turnhalle in Hindenburg vollzogen wurde.
Zunächst wurden alle formellen Angelegenheiten hinsichtlich der Verschmelzung des „Bertkower SC e. V.“ als übertragender Verein mit dem „TSV Hindenburg e. V.“ als übernehmender Verein durchgegangen und per Abstimmung beschlossen, was einstimmig erfolgte. Die notarielle Niederschrift der Verschmelzungsbeschlüsse wurde durch die Vorstände beider Vereine und den Notar unterzeichnet. Somit existiert der „Bertkower SC e. V.“ offiziell nicht mehr, nur noch der „TSV Hindenburg e. V.“.
Im Anschluss wurde über den Namen und den Sitz des Vereines abgestimmt. Neuer Name ist „TSV Hindenburg-Bertkow e. V.“ mit Sitz in 39596 Goldbeck OT Bertkow, Altbertkower Weg 1.
Der bestehende Vorstand um den Vorsitzenden Holger Heinrich, seinen Stellvertreter René Seide und dem Kassenwart Jörg Seela erhielt weiterhin das Vertrauen. Kassenprüfer sind weiterhin Petra Meyer und Carsten Meyer.
Der bestehende Vorstand wurde um einen Schriftführer und Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit, welches Undine Heim – wie auch schon beim „Bertkower SC“ – übernimmt und zwei Sportwarte erweitert. Dies sind Simone und Jens Lücke. Simone Lücke hatte diese Position ebenfalls beim „Bertkower SC“ jahrelang inne.
Anschließend wurden Beschlüsse zur Beitragshöhe gefasst.
Einigkeit herrschte im Verein auch darüber, dass die einzelnen Aktivitäten bzw. Veranstaltungen, die bereits Tradition haben, wie z. B. das Sommerfest Ende August und der Voradventsnachmittag mit Spieleabend am letzten Novembersamstag auch weiterhin fester Bestandteil in der Terminplanung ist. Dazu zählt auch die Teilnahme beim „Plummusfest“ in Goldbeck. Hier waren die „Flotten Feger“ mit ihren roten Schürzen nicht zu übersehen und mit ihrem Slogan nicht zu überhören. Dieser lautet: „Die Flotten Feger mit roter Schürze verleihen dem Mus die richtige Würze. Drum stoßet an mit lautem Gruß auf unser leckeres Pflaumenmus.“
Nach dem offiziellen Teil fand der Abend in gemütlicher Runde seinen Ausklang.

» undine, 14.05.2017



News
Schlossputz
Alles neu macht der Mai – aber auch der April, wenn man will:
Bertkower Sportverein beim Frühjahrsputz im „Schloss zu Bertkow“

Am vergangenen Samstag, 29. April 2017, trafen sich die Mitglieder des Bertkower SC zum Frühjahrsputz im „Schloss zu Bertkow“. Dies ist ein Zeichen des Dankes dafür, dass der Verein die Räumlichkeiten von der Gemeinde für Veranstaltungen und die Sportgruppe „Flotte Feger“ sie für ihre Sportabende kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.
Gegen 13 Uhr trafen die Putzwilligen, denen auch Hannelotte Belseck vom Gemeinderat tatkräftig zur Seite stand, mit ihren Putzutensilien wie Eimern, Wischern, Lappen, Reinigungsmitteln, Leitern usw. am Schloss ein. Schnell wurde sich auf die verschiedenen Räume aufgeteilt. Es wurden alle Fenster geputzt und die Kornleuchter vom Schmutz befreit – hierfür mussten die Damen und Herren schwindelfrei sein, denn die Räume verfügen über gewaltige Deckenhöhe und auch die Fenster sind nicht ohne. Standfestigkeit auf der Leiter war gefragt.
Weiterhin wurden die Sanitäranlagen gründlich gereinigt, alle Böden gewischt und in der Küche alle Schränke innen und außen abgeseift, das Geschirr einer Wäsche unterzogen, um dann wieder frisch in die Schränke einsortiert zu werden.
Sogar die große Eingangstür des Schlosses erhielt eine Frühjahrsreinigung - nun muss vielleicht nur noch etwas Farbe für ein frischeres Äußeres sorgen. Auch die Räume könnten eine kleine Frischekur gebrauchen, schließlich sind sie für Feierlichkeiten jeglicher Art immer gern gebucht und - das Auge feiert mit.
Natürlich, wie es bei den „Flotten Fegern“ und ihren männlichen Mitstreitern üblich, wurde sich für die schweißtreibende Arbeit auch belohnt. Zwischendurch stärkten sich die fleißigen Helfer bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee und ließen nach getaner Arbeit den Tag mit Bockwurst und Brötchen ausklingen – das ist es, was die Gemeinschaft bei uns ausmacht: „Wir arbeiten zusammen und wir feiern zusammen.“

 
» undine, 01.05.2017



Wichtige News
gepinnt Letzte Jahreshauptversammlung des Bertkower SC
Zum letzten Mal nach mehr als 20 Jahren versammelten sich am Freitag, 7. 4. 2017 die Mitglieder des Bertkower SC e.V. und deren Gäste zur Jahreshauptversammlung des Vereins im Schloss zu Bertkow.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden René Seide und der Feststellung der Stimmberechtigten wurde die zugegangene Tagesordnung einstimmig angenommen. René Seide ließ das letzte Jahr Revue passieren und gab einen Ausblick auf die bevorstehende Fusion mit dem TSV Hindenburg, die für den 12. Mai 2017 geplant ist. Wie das Leben so spielt, wurde der Bertkower SC 1996 in der damaligen Gaststätte „Kastanienhof“ in Hindenburg gegründet und auch die Fusion der Vereine wird in Hindenburg stattfinden. Wenn das kein guten Ohmen ist.
Trotz eines weinenden Auges wegen des nun greifbaren Endes des Bertkower SC – denn 20 Jahre sind eine lange Zeit - sehen doch alle Mitglieder auch mit einem lachenden Auge der nun beginnenden Zusammenarbeit mit dem TSV Hindenburg entgegen.
Nachdem der Kassenbericht verlesen und sowohl Kassenwart, Kassenprüfer als auch Vorstand entlastet worden sind konnten sich die Mitglieder über die Zusage des Bürgermeisters Torsten Dobberkau freuen, dass auch dem fusionierten Verein die Räumlichkeiten des Schlossen zur Durchführung von Sportabenden und Veranstaltungen durch die Gemeinde kostenlos bereitgestellt werden.
Gern zeigt sich der Verein dafür wieder mit zwei Grundreinigungen des Schlosses im Jahr inkl. Kellerräumen erkenntlich. Der nächste Schlossputz ist für den 29. April 2017 ab 13 Uhr geplant.
Es folgten Dankesworte von René Seide und Berit Uhrmeister an alle Vereinsmitglieder für ihre langjährige Treue und Mitarbeit bei Veranstaltungen, an die Sponsoren für die Zuwendungen und natürlich auch an die Gemeinde. Jede Sportfrau – bekannt auch als „Flotte Feger“ - erhielt eine Gerbera als Aufmerksamkeit und natürlich wurde auch dem Vorsitzenden mit einem Blumenpräsent für seine Arbeit gedankt.
Bei einem kleinen Imbiss klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

» undine, 09.04.2017



News
Schlossputz
Hallo Sportmädels,
wie ihr bereits wisst, findet das diesjährige Vereinsfest am 12. 7. 2014 ab 14 Uhr statt, wofür wir jede helfende und backende Hand benötigen!
In Vorbereitung darauf, wollen wir uns am
Samstag, den 5. 7. 2014, ab 15 Uhr am Schloss treffen, um beim gemeinschaftlichen „Kellerputz“ dem Schmutz zu Leibe zu rücken.
Bitte bringt euch Putzutensilien mit.
Wir zählen auf Euch!
Der Vorstand des BSC

 
» undine, 21.05.2014



Wichtige News
gepinnt Jahreshauptversammlung
Am Freitag, den 21. Februar 2014 findet um 19 Uhr in den Kellerräumen des Dorfgemeinschaftshauses in Bertkow die ordentliche Mitgliederversammlung des Bertkower SC statt. Hierzu sind alle aktiven und passiven Mitglieder herzlich eingeladen.
» Kommentare deaktiviert
» undine, 18.02.2014



News
Vor-Advents-Nachmittag
Vor Beginn der Adventszeit lädt der Bertkower SC am Samstag, den 23. November 2013 ab 15.00 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag in das "Schloss zu Bertkow" ein. Die Frauen vom BSC werden mit Kaffee, leckerem Kuchen und frisch gebackenen Waffeln aufwarten, welches man in gemütlicher Runde und bei netten Gesprächen genießen kann.
Katrin Magin aus Hohenberg-Krusemark präsentiert ihren wunderschönen, selbst gefertigten Schmuck. Weiterhin ist die Familie Sippert aus Arneburg mit Seifen aus eigener Herstellung und anderen Produkten vertreten. Alles kann käuflich erworben werden.
Ab 17.00 Uhr werden dann alle Spielfreudigen zum Spieleabend eingeladen. Selbstverständlich kann jeder seine Lieblingsspiele mitbringen.
Auch hier ist für den kleinen Hunger und den großen Durst gesorgt.
Wir freuen uns auf rege Beteiligung
Die Mitglieder des
Bertkower SC
 
» undine, 05.11.2013



News
Plummusfest 2013
Beim diesjährigen Plummusfest in Goldbeck, welches am 21. 9. 2013 auf dem Hof Schulz im Alten Dorf zum vierten Mal begangen wurde, konnte die Mannschaft des Bertkower SC einen tollen zweiten Platz belegen. Nachdem freitags die Pflaumen entsteint wurden, hieß es am Samstag zeitig aufstehen, mit dem Fahrrad nach Goldbeck radeln, Kessel anheizen und rühren, was das Zeug hält. Es hat sich gelohnt und Spaß hatten wir sowieso.




 
» undine, 15.10.2013



News
Schlossputz
In Vorbereitung auf das diesjährige Vereinsfest waren die Mitglieder des Bertkower SC am Samstag, 15. 6. 2013, mit vereinten Kräften am Werk. Gemeinsam beseitigten sie Staub und Spinnweben im Kellergeschoss des Bertkower Schlosses. Alle Räume wurden gründlich gereinigt und die Fenster geputzt. Auch in der oberen Etage putzten die Sportfrauen sämtliche Fenster - ein Dankeschön dafür, dass sie im Winter jeden Mittwoch ihren Sportabend im Saal durchführen können.
 
» undine, 15.06.2013



News
Neuer Vorstand gewählt
Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, dem 8. Februar 2013 wählten die Mitglieder ihren neuen (alten) Vorstand.

v.l.n.r.: Undine Heim (Schriftführer), Simone Lücke (Sportwart), René Seide (Vorsitzender), Berit Uhrmeister (Stellv. Vorsitzende), Michaela Ziemek (Kassenwart).
 
» undine, 15.02.2013



[1] 2 3 4 5 6 7 8 ...

Kategorie
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de